31.05.2021

Seit Juni 2021 sind wir Mitglied im FSU

Der Fachverband Sanierung und Umwelt e.V. ist der größte Fachverband in der Branche der Brand- und Wasserschadensanierer. Wir dürfen stolz darauf sein, neben den führenden Brand- und Wasserschadensanierern wie Belfor, Polygonvatro, SVT und anderen bei weitreichenden Entscheidungen für die Zukunft in unserer Branche mitwirken zu dürfen. 
Das Leistungsspektrum der Mitgliedsfirmen umfasst die Wasserschadensanierung, Brandschadensanierung, Schimmelpilzsanierung und Schadstoffsanierung. Alle fsu-Mitgliedsfirmen arbeiten mit den neuesten Technologien und Verfahren im Bereich der Trocknung und Leckortung. Umfassendes Fachwissen und langjähriges Know-how sind gerade in der Ursachenermittlung von Vorteil. Im Bereich der Leckortung ist die Firma Strobl Service sogar führend in Bayern. Durch modernste Messtechnik können selbst kleinste Lecks zerstörungsfrei – das heißt ohne das Mauerwerk aufzubrechen – aufgespürt werden.

Ein Netzwerk von Profis

Die ständige Weiterbildung und Ausbildung Ihrer Mitarbeiter ist unter vielen anderen ein Gütesiegel aller fsu- Mitgliedsfirmen. Dies hat sich auch die Firma Strobl Service auf die Fahnen geschrieben und schult mehrmals im Jahr alle Leckorter, Trocknungs- und Servicetechniker in aktuellen Sanierungsthemen. Somit werden wir dem hohen Qualitätsanspruch, dem sich die Mitgliedsfirmen verpflichten, gerecht.

Dr. Ernst J.Baumann neuer FSU Vorsitzender

Nach 4 Jahren übergibt Herr Preis den Staffelstab an Dr. Ernst J. Baumann dem wir für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg wünschen. Neben anderen wichtigen Dingen möchte Herr Dr. J. Baumann das Thema Nachhaltigkeit als Zukunftsthema platzieren. Eine fachgerechte Sanierung unter Berücksichtigung eines verantwortungsvollen und sorgfältigen Umgangs mit den vorhandenen Ressourcen sollte bei jeder Sanierung das Ziel sein. 



Ältere Artikel


Zentrales Service-Team:

08021 / 504890

Schadensmeldung: